(0591) 9154506 info@foresight.gmbh

Flexi-Gesetz

Die Grundidee rund um die Zeitwertkonten lässt sich bis zum Ende der 1990er Jahre zurückverfolgen. Denn: seither bildet das sogenannte „Flexi-Gesetz“ die Grundlage für – im wahrsten Sinne des Wortes – mehr Flexibilität.

Es besagt, dass es Arbeitnehmern
möglich ist, ihre Arbeitszeit zu sammeln, um sie dann zu einem
späteren Zeitpunkt nutzen zu können.

In diesem Bereich finden Sie viele nützliche Infos, die Ihnen aufzeigen, dass die Erfindung der Zeitwertkonten auch gesetzlich gefördert und unterstützt wird.